Rodgau50 – Die Zweite

Für alle die Rodgau50 nicht kennen, es handelt sich um einen 50km Ultramarathon des RLT-Rodgau der 10 Runden á 5km durch einen kleinen Wald in Rodgau führt. Theoretisch kann man nach jeder Runde aussteigen, sodass auch Ultramarathon-Anfänger sich gut daran probieren können.

2012 fing es bei mir mit dem Rodgaufieber an. Es war ein gemütlicher Trainingslauf in der Gruppe und nach 35km (7 Runden) sind wir alle zusammen ausgestiegen und haben den Grundlagen-Trainingslauf beendet. Es war schön, aber auch komisch einfach aufzuhören ohne das Rennen beendet zu haben. Weiterlesen…